Mittwoch, 28. September 2011

Me Made Mittwoch


Mein erstes Mal :)
Inspiriert von den tollen Kleider von Catherine habe ich heute eins meiner Lieblingskleider rausgeholt.
Genäht schon vor 2 Jahren nach einem Onion Schnitt aus einem fiesen, rutschigen, Poly-Microfaser Jersey. Die einzige Änderung ist, das ich die Wicklung nicht mit einem durchgehenden Bindeband gemacht habe, sondern das innere Teil mit Knopf und außen eben die Schleife. Das tolle an dem Kleid ist, das es bis jetzt 3 KLeidergrößen mitgemacht hat und immer gut aussieht.
Für das nächste Mal suche ich mir definitiv jemanden, der mich fotografiert

Noch mehr Me Mades findet ihr hier

Nachtrag: Der Schnitt ist Onion 2014- ein genialer Schnitt den ich schon in vielen Varianten genäht habe

Kommentare:

Theresa hat gesagt…

Dann erstmal herzliche Willkommen beim MMM!
Sehr schönes Kleid!
LG
Theresa

Ute hat gesagt…

Schön, dass du auch dabei bist beim MMM. Ein mitwachsendes Kleid ist doch toll, und man sieht es ihm gar nicht an. Sieht klasse aus.

Gruß Ute

Pepita hat gesagt…

Ist das der besagt Onion Schnitt, der nicht mehr zu bekommen ist? Dann hast du ja noch Glück gehabt. Dein Kleid ist jedenfalls toll, auch der Stoff gefällt mir gut.
LG Rita

Gaby hat gesagt…

Wilkommen beim MMM!
Ist das Onion 2012? Sieht echt toll aus. Solche Kleider muss man doch einfach haben, oder?

Viele Grüße
Gaby

oh-mimmi hat gesagt…

Sehr hübsch! Schwarz mit Lila ist mein All-time-favorite. Und Mitwachskleider sind sowieso die Besten!

Christel

Lucy in the Sky hat gesagt…

Gefällt mir! Und auch wenn der stoff im Material etwas fies ist: das Muster ist sehr hübsch, und wenn das Kleid sogar soch so anpassungsfähig ist: umso besser.

VG, Lucy

MiaUnikate hat gesagt…

Vielen Dank für eure lieben Kommentare- der Schnitt ist übrigens Onion 2014- und er ist einfach toll :)