Mittwoch, 7. November 2012

Me Made Mittwoch KW 45

Was macht man mit 45cm Stoff, der nicht über die komplette Breite geht- aber sooooooo schön ist?
Einen Rock nach eigenem Schnittmuster

Die Reste meines Amy Rocks vom letzten Jahr schlummerten noch in meinem Stoffschrank. Und da der Cord so schön weich ist, wollte ich noch einen Rock daraus. Für ein richtiges Schnittmuster war es zuwenig Stoff. Also habe ich einfach 2 Teile zugeschnitten: Vorderteil Hüftweite : 2 + 6cm und Rückseite Hüftweite : 2 + 8cm. Das Rückteil noch mal der Länge nach in der Mitte geteilt und dort einen RV eingenäht. Und alles weitere war Trial and Error. Einfach am Körper die Abnäher abgesteckt, Futter passend zugeschnitten, zusammengenäht und fertig. Als kleines Schmankerl habe ich noch die "wilden Blätter" von Anja Rieger mit Goldgarn per Hand aufgestickt.
Passend für den Herbst :)

Die anderen MeMade Damen findet ihr hier: http://memademittwoch.blogspot.com

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist wirklich eine schöne "Notlösung". Und die Stickerei ist schön dezent.
Herzliche Grüße
Martina

Judy hat gesagt…

Ein hübscher Rock und ein hübsches Outfit insgesamt!
Das Burdakleid, das ich gerade versucht habe zu nähen, würde Dir bestimmt auch super stehen!