Donnerstag, 4. Dezember 2014

Weitere Österreichschätze- oder RUMS KW 49

Die geneigte Hobbyschneiderin weiß, das es normalerweise niemals zu Stoffknappheit kommen kann/ darf. Damit mir das aber auf gar keinen Fall passiert, habe ich von meinem Besuch bei Smila nicht nur den Jersey von gestern mitgebracht, sondern noch ein paar andere Schätze.

Vom Designstoffoutlet in Tettnang musste ein Rein Seiden Foulard mit- 4 Tücherdrucke für 8€, welche Hobbyschneiderin kann dazu schon nein sagen?? Ich jedenfalls nicht!
Aus den ersten beiden Drucken ist ein Loop entstanden. Gefüttert mit einem Jersey aus dem Fundus, der genau einen der Blautöne im Druck aufnimmt. Trotz winterlicher Temperaturen hier in H kann ich den Loop gut tragen, Seide wärmt halt.
Hier sieht man noch mal den tollen Druck des Foulards



Im Jerseystoffparadies in Bregenz mussten dann auch noch ein paar Stoffe mit. Der Laden ist wirklich ein Traum - 100erte von Stoffrollen.... Es gibt wenig vom Meter, viele Coupons. Meist Produktionsüberhänge würde ich sagen. Unter anderem habe ich zwei Funktionsstoffe mitgenommen. Der eine sollte von Anfang an ein Unterkleid werden- und er ist es auch geworden

Ottobre 5/14 Modell 1 Gr. 38

Der Schnitt ist das Figurformende Unterkleid Mrs. Jones aus der aktuellen Damenottobre. Genäht in Gr. 38. 
Es sitzt wirklich gut, der Funktionsstoff ist stark elastisch, ähnlich wie gekaufte Formwäsche. Leider rutscht es etwas hoch, weil der Stoff doch extrem glatt ist und im Zusammenspiel mit der Strumpfhose ordentlich Potential hat.

Stay tuned für weitere Österreichschätze- die Näherei geht weiter....

Da beide Teile für mich sind verlinke ich sie noch mal eben bei RUMS

Kommentare:

LuLu hat gesagt…

Ich hab mich in das Unterkleid verliebt...so schön! Ich hab mir sonst immer Unterkleider von Cream gekauft, sau teuer sag ich dir und sehen nicht besser aus als deins. Ich glaube ich sollte es jetzt doch selber nähen!
Liebe Grüße, Lee

Julia-Maria Feinmotorik hat gesagt…

Oh, der Loop gefällt mir sehr gut. Tolle Farben, die Dir richtig gut stehen.
:)

LG
Julia