Montag, 11. August 2008

Weiter gehts mit UWYH



Diese Schürze hab ich schon lang zugeschnitten, ich hab mich nur nie getraut sie zu nähen. Angst Murks zu machen ;)

Die Angst war unbegründet. Der Schnitt ist super einfach zu nähen und durch die zugefügte NZ habe sogar ich es geschafft das alle Kanten aufeinander passten ;)


Schnittmuster: " The Emmeline Apron" von Montessori by the hand. Ich wollte es ursprünglich als Schürzenkleid tragen, ob ich es tatsächlich mache, oder die Schürze auch zu Dawanda wandert muss ich noch mal überlegen. Grundsätzlich finde ich sie supertoll, aber ich weiß nicht ob ich auf Dauer damit leben kann das das obere Schürzenband etwas absteht.


So ich geh dann mal Timon abholen aus dem neuen Kila. Bin mal gespannt wie müde er ist- also ob ich noch was nähen kann. Ab morgen bin ich wieder arbeiten (langes WE hat was für sich) und dann ist die Zeit mehr als knapp.

Kommentare:

Gundel hat gesagt…

Also ich nehme die auch (natürlich gegen Bezahlung...*grins* , denn ich finde die wunderschön ,alle BEIDE:::
*winke*

Sandra hat gesagt…

Guten Abend :)
Die ist echt Schick geworden.
Ich habe schon viel über diese Schürze gelesen, kann die Anleitung aber nur in englisch finden... Also käuflich erwerben. Nun meine frage: gibt es die Anleitung auch auf deutsch? Ich bin gerade bei Anleitungen nicht sehr sicher mit meinen englischkenntnissen ;)
Und MUSS man die Anleitung kaufen oder gibt es die auch online zum runterladen?

Ich würd mich sehr freuen Antwort zu erhalten, auch wenn der thread schon etwas älter ist. Vielen dank!

Liebe Grüße