Mittwoch, 27. August 2008

Mehr UWYH und Timons Odyssee

Hier noch schnell meine beiden Werke vom Wochenende hinterhergereicht.


Die Tasche ist nach dem Gratis Download von Ottobre. Ich habe si mit Schabrackeneinlage S320 verstärkt, das hält wirklich gut und die Tasche hat Stabilität. Bei dem nächsten Versuch werde ich aber noch zusätzlich ein dnnes Volumenvlies benutzen. Sieht einfach vollständiger aus. Die Stickmuster sind von Huups, mein Papa hat sie mir geschenkt, da gehört das doch gar nicht mehr zum UWYH, oder????



Die Handytaschen sind eine Auftragsarbeit für meinen Vater, die will er verschenken. Ich mein sonst hätte ich auch niemals freiwillig was mit FC Bayern gestickt......



Tja und dann noch meinen kleinen tapferen Kämpfer, der Grund warum hier im Moment alles drunter und drüber läuft.

Timon war eine Füllung aus dem Zahn herausgefallen. Das haben wir zu spät bemerkt, und waren wohl zu spät beim Zahnarzt. Auf jeden Fall haben sich fiese Keime an die Wurzel gesetzt und eine Entzündung verursacht. Erst sah es gar nicht so schlimm aus, aber dann ist die Backe innerhalb von Stunden so angeschwollen, das wir in die Klinik gefahren sind. Da sind wir dann von Hinz zu Kunz geschickt worden um dann endlich zu erfahren das er unter Vollnarkose operiert werden muss. Der Abszeß wurde gespalten, der Zahn gleich entfernt (Gott sei dank ein Milchzahn!!) das ganze hat uns dann 2 Tage Krankenhausaufenthalt beschert. Timon war seeeehr tapfer und hat sogar die Näche allein im Krankenhaus verbracht. Da waren wir echt stolz auf ihn. Seit gestern ist er wieder zu Hause. Die Wange ist noch etwas angeschwollen, das kann aber auch am Drainageschlauch liegen, der ihm im Mund steckt.

Auf jeden Fall bin ich froh das das jetzt vorbei ist!!

Kommentare:

Catherine hat gesagt…

Oh je, der Arme. So Entzündungen im Kopfbereich sind ja echt gruselig, das hatte ich auch schon. Gut, dass es glimpflich verlaufen ist.

Sehr schöne Sachen hast du gemacht!! Die Tasche ist sehr süß geworden :-)

gretelies hat gesagt…

Oh jeee, dann von mir noch mal schnell gute Besserung für Timon. Die dicke Backe läßt erahnen wie fies das war :-((((

Liebe Grüße,
Anne