Samstag, 27. Mai 2006

Noch was neues

Heute habe ich leider nicht soviel geschafft, wie ich mir ursprünglich vorgenommen habe. Nachdem ich ja die halbe Nacht genäht habe musste ich erst mal bis 9:00 Uhr schlafen. Dann kam mine Freundin, die mir meine Bohrmaschine gebracht hat. Dazu komme ich später noch mal;)
Chrissi hatte heute ein wichtiges Spiel. Seine Mannschaft hat gegen Linden 07 gespielt. Linden ist 2. in der Tabelle, Limmer noch 1. Das Spiel war wie erwartet sehr hart und körperbetont. Leider hatte der Lindener Schiri das Spiel überhaupt nicht im Griff, so das es auf dem Platz doch einige wirklich unschöne Szenen gab. Komisch war nur das meist unsere Jungs in Mitleidenschaft gezogen waren. Chrissi hat dazu noch ziemlich Grütze gespielt. Der Schiri hat hinterher noch unter der Hand gegenüber einem anderen Vater zugegeben das Spiel "verpfiffen" zu haben. Linden wollte sich damit für die Niederlage gegen uns im Hinspiel rächen. Was für ein armseeliges Verhalten. Die Jungs sind doch noch Kinder...

Nun gut, als ich dann wieder zu Hause war bin ich gleich noch mal los in die Stadt und habe versucht noch was von de Blumenstoff zu bekommen, der mir heute Nacht am Rock gefehlt hat. KLar das ich keinen mehr bekommen habe, oder??? Na ja also die unterste Stufe wieder abgetrennt, Ruffler neu eingestellt noch mal genäht.... wieder nix. Also noch mal trennen, Ruffler noch mal anders einstellen- aahhhhh endlich. Dafür ist die unterste Stufe jetzt kaum geruffelt. Fällt aber nicht wirklich auf.



Schnitt: Fehlanzeige, mal wieder nach Schnauze zugeschnitten
Stoff: Ein Mix aus Baumwollstoffen von Ikea, Kaufhof und Stoffmarkt vom letzten Jahr
Größe: 110/ 116


Vorher habe ich noch das Rollo an unserem Esszimmerfenster angebracht. Natürlich klappte das nicht so wie ich wollte, den ich hab zu große Haken gekauft *headbang* Nun gut ich habs geschafft es doch noch anzubringen und hab dann auch gleich die beiden Windlichter angebohrt.
Ich hoffe meinem in Dubai weilenden Mann gefällts auch *winkenachDubai*



Tja und dann noch eben einen Stufenrock für meine andere Nichte. Meine Schwester wollte für Domenique kein rosa, also habe ich in Hannover auf dem Stoffmarkt bei diesen schönen Stoffen zugeschlagen. Ein leichtes Creme und Pistazie. Gefällt mir ausnehmend gut :)
Die unterste Stufe hat übrigens 4,5m Stoff.


Schnitt: Nöööööö
Stoff: Baumwollstoffe vom Stoffmarkt 2006
Größe: 122/ 128

Morgen gibt es dann noch passende Blüschen, und dann habe ich mein Tantensoll erfüllt ;)
Dann bin ich erst ml dran. Ich habe mir aus der neuen Patrones Joven ein paar Sachen rausgesucht, die ich für mich nähen möchte. Zumal wie ja auch am 17. Juni auf einen 75. Geburtstag müssen und ich bis dahin noch was vernünftiges zum anziehen brauche ;)

1 Kommentar:

Mariechen&Klärchen hat gesagt…

..huhuuu.. Du hast die Stufenröcke ohne Schnitt gemacht?.. nicht schlecht.. wollte meiner Großen einen nähen und hab nämlich noch keinen gefunden. Dafür habe ich mir aber einer Bizzkids- Schnitt genommen und für mich selbst einen egenäht.. Vielleicht wäre ja das was für Deinen Geburtstag..kannst Dirs ja ma anschauen..

Liebe Grüße Ivonn