Mittwoch, 25. Juni 2008

ich freu mich soooooo

Mir ist ja vor ein paar Wochen die Geldbörse gestohlen worden. Meine wunderschöne Oilily Börse, die mein Mann mir vor 2 Jahren zu Weihnachten geschenkt hat *schluchz*

Also musste dringend was neues her.

Heute bei chilligen Einkaufsbummel mit 2 Freundinnen sprang dann weiß rot gepunktetes Wachstuch in meine Tasche. KOmisch, oder?? Eigentlich sollte es eine Tasche werden, aber ich hab mich dann doch erst mal dazu entschieden eine neue Börse zu basteln. Den Schnitt hab ich in mühevoller Kleinarbeit selbst entwickelt und er ist auch noch verbesserungswürdig (vor allem dürfte es gerader sein) aber sie ist super schön und ich mag sie jetzt schon sehr.





Danke an dieser Stelle noch mal an La- ri bei der Hobbyschneiderin deren toller WIP mir den Knoten im Hirn genommen hat, was den RV angeht :)

Kommentare:

*Sweet*Caroline* hat gesagt…

Traumschön!!

GLG, Sabine

Gundel hat gesagt…

Die ist ja toll geworden und sich kaum bezahlbar bei den nerven die Du lassen musstest für den Reißverschluss...hach ja ich will auch nedlich wieder nähen, aber zur zeit schlafen die Maschinchen in diversen Kartons!
Ich drück Dich
die Gundel

anke29 hat gesagt…

Hier ein Tipp von mir. Z. Zt. läuft unsere diesjährige Wachstuch-Restekisten-Aktion für alle Näh- und Bastelfreunde. Für einen Unkostenbeitrag von 5 € (Porto ist da schon mit dabei) könnt Ihr bei http://www.wachstuchverkauf.de/ 15 bis 20 kg Wachstuch-Restekisten bekommen. Wir würden uns freuen - wenn Ihr mit den Resten zufrieden seid - einen Backlink von Eurem Blog zu bekommen. Einfach bei Wachstuchverkauf.de auf Kontakt gehen und "Restekiste" und Lieferadresse angeben. Angebot, solange Vorrat reicht. Gruß Anke