Montag, 20. November 2006

Jetzt ist sie weg.....

und ich bin wieder allein, allein....
so lautete eine Textzeil aus dem Fanta4 Klassiker ;)

Ich hab eben meine Stickmaschine zum Händler gebracht und hoffe das sie noch mal reparierbar ist. Die Maschine ist insgesamt schon 8 Jahre alt (ich hab sie seit 4 Jahren) und mit der Zeit war eben nicht mehr alles Gold. In der letzten Zeit hatte sie nur noch Zicken gemacht, egal welcher Stoff, welches Vlies, welches Stickmuster. Jeden 2. Stich hat sie angehalten. So macht sticken keinen Spaß, echt nicht.
Bis 100€ lass ich reparieren, darüber muss ich wohl erst mal ohne Sticki auskommen :(

Also kollektives Daumendrücken für mein Maschinchen bitte ;)

Kommentare:

Gundel hat gesagt…

Ganz dicke Daumen, ich hab das Drama ja zum Teil miterlebt...aber sie hat Dir ja auch treue Dienste geleistet, vielleicht bekommen die Maschine ja nochmal hin...

Ach menno und dabei machst Du so tolle Sachen mit dieser Maschine...also hier drücken 9 Mann gnaz kräftig sind schonmal 18 Daumen...

Anonym hat gesagt…

Hallo liebes Elfenkind,

mal `nen Trösterkeks rüberschieb.
Es ist immer hart, sich von einem Maschinchen trennen zu müssen, auch wenns nur in die Werkstatt geht. Ich drück dir ganz dolle die Daumen, das du sie nochmal gerichtet bekommst.

LG deine Stoffelfe

P.S. Guck doch mal in den Kommentar zu deinem Fragebogen, bitte.